ältere beiträge >> | seitenanfang | blow ups | rwpohl.tumblr.com  



 001  „warsaw“  from „substance“  joy division 1988     [https://www.youtube.com/watch?v=VelZ_76qEW4]

 002  „how do you?“  from „pablo honey“  radiohead 1993    [https://vimeo.com/184649901]

 003  „the three shadows, pt.2″ from „the sky´s gone out“  bauhaus 1982    [https://www.youtube.com/watch?v=Pfoo_dI5N_M]

 004  „umi said“  from „black on both sides“  mos def 1999    [https://www.youtube.com/watch?v=Pyp3vha8PNw]

 005  „man in a garage“  from „sound mirrors“  coldcut 2005    [https://www.youtube.com/watch?v=lTuvDoq2jJk]

 006  „run“   from „the pretty toney album“  ghostface killah 2004    [https://www.youtube.com/watch?v=tePnCQF6SI4]

 007  „gloomy sunday“  billie holiday 1941    [https://www.youtube.com/watch?v=KUCyjDOlnPU]

 008  „heathen (the rays)“  from „heathen“  david bowie 2002    [https://www.youtube.com/watch?v=mgObzPjNWPw]

 009  „undertow“  from „the fool“  warpaint 2010    [https://www.youtube.com/watch?v=PUYiFT7WDNA]

 010  „sonata A-dur K 322″  domenico scarlatti by clara haskil    [https://www.youtube.com/watch?v=277kOiSj8QQ]

 011  „a.k.a I-D-I-O-T“ from „barely legal“  the hives 1997    [https://www.youtube.com/watch?v=1YFnzVKevDs]

 *
 012  „je me perds“ from „in time to voices“  blood red shoes 2012    [https://www.youtube.com/watch?v=Phg9-X2Z3PI]

[ komakino, soundtrack „TWO“ ( anm.: db means double bind, bruno bettelheim…) ]




[ F.A.M.E – der weg zum ruhm, alan parker 1982 ]




[ headshots, use your pc7 like a walther ppk: coverphoto, get ready new order 2001 ]











*



[ nineteen eighty-four, michael radford 1984 /// patti smith, free money 1975 (horses) ]


[ dead boys, sonic reducer 1977 ]




[ équipage, équipage, équipage, équipage!… jean-pierre léaud in out 1, noli me tangere jacques rivette 1971 ]




[ les photos d’alix jean eustache 1980 ]









*



*




[ paris nous appartient jacques rivette 1961 ]
anmerkung 30/11/17: ergibt sich hier ein zusammenhang zwischen meinen fotografien, projekten des leipziger architekten denda (hab weimar), wie etwa der lisztbogen in leipzig, meiner zeichenausbildung in weimar und der denkmalschutzbehörde in gotha, lehniger (ebenfalls hab weimar)?
*







*



[ baubau, binswangersteig oder die allerletzte metro: vergleich der galerie für zeitgenössische kunst in leipzig mit der vorderen fassaden-situation uhw (heim im kiez)/ kiezklub, dahmestraße in berlin- grünau 11/2017 ]
*

anmerkung 03/12/17: der zweite computerschaden im uhw. seit heute morgen ca. 09.20 uhr läßt sich auch mein mac book, das ich erst vor etwa sechs wochen als ersatz für meinen lenovo-laptop (unerklärlicher totalschaden im uhw am 20.10.2017) in betrieb genommen hatte, nicht mehr starten. daß letzte was ich mit dem mac book gemacht hatte, war die sichtung von bildmaterial aus leipzig, aufnahmen der dortigen galerie für zeitgenössische kunst vom 23.10.2015 im vergleich zur vorderansicht uhw, dahmestraße/ kiezklub in berlin-grünau… da ich über meine fotos und sonstigen dateien gerade wieder mal nicht verfügen kann, zwei aufnahmen der galerie für zeitgenössischen kunst in leipzig aus dem internet. der bezug zur außenansicht „training“, beschriftungszustand der schwarzen tafel am 23.10.2015 kann so allerdings nicht hergestellt werden…(!) siehe dazu auch: stephen king, the dark tower, carrie











*






*



[ again: lieber arm ab als arm dran? postillion automatique oder der „schattenkanzler“ vom binswangersteig in berlin-grünau: domicile conjugal, françois truffaut 1970 ]






[ harald warmbrunn in der mitte: schultze gets the blues 2003 und „landmann“-coverfoto, betaversion 1999 ]



[ 1968: roman polanski and sharon .tate(1943-1968) ]

[ charles manson ]





[ roman polanski: dance of the vampires 1967, the pianist 2002 ]




[ les quatre cents coups,françois truffaut 1959 ]







*






*

[ in your blue room: the vanishing fiancée françois truffaut 1978 ]





*








*




[ les deux anglaises et le continent: le dernier métro françois truffaut 1980 ]







*


*








*






*







[ la peau douce, françois truffaut 1964 /// hotel california, the eagles]



[ shoot the piano player, françois truffaut 1960 ]




*






*

[ the reckless moment , max ophüls 1949 ]










*


*



[ jackie brand: letter from an unknown woman, max ophüls 1948 ]



[ lola montès, max ophüls 1955 ]



[ on the waterfront: La lunga notte del ’43, florestano vancini 1960 ]








*



[ u9, westhafen: vrgl. dazu auch paris, je t’aime und theaterstück „niemand“, greizer theaterherbst 23.08.- 31.08.1996 ]





[ 17/11/17 buntzelstraße, berlin-grünau ]




[ spiegel online 17/11/17: barbara schöneberger, der bambi 2017 und die kunstsammlung frieder burda ]



[ la bête humaine jean renoir 1938 ]








*

[ volksfest, wilhelm-leuschner-platz leipzig 06/16 ]





[ galeria kaufhof, leipzig 03/16 ]



[ lee friedlander, schaufenster leipzig 06/16 ]





[ leipzig, 16/01/2017 ]



[ ebenfalls sehr selig: american jesus, bad religion 1993]



[ sehr selig: november rain, guns n‘ roses 1991]





[ week end jean-luc godard 1967 ]



[ werckmeister harmóniák béla tarr 2000 ]


last entry: 23/11/17 | rwpohl.tumblr.com | info@rwpohl.de | © 2017